Die ersten 100 Tage als Azubi – Simon berichtet

Ausbildung im Rückspiegel

Ausbildung bei der TIS GmbH - die ersten 100 Tage

01.12.2021

Ich bin nun 100 Tage bei TIS. In dieser Zeit habe ich schon viele verschiedene Dinge gemacht. Ich habe mit Aufgaben für Praktikanten am Arduino begonnen, habe aber nach kurzer Zeit zu unserer eigenen Software gewechselt.
Dabei habe ich Aufgaben und ein Testgerät bekommen und durfte diese mit Unterstützung selbstständig umsetzen. Das hat mir sehr dabei geholfen, mich in der Software zurechtzufinden, sodass ich jetzt auch schon selbstständig Kundenanfragen bearbeiten darf. Wenn ich dabei Fragen habe, helfen mir aber auch alle gerne weiter.

Aktuell haben wir sogar ein Projekt nur für die Azubis (Digiscouts), bei dem ich auch selbst Verantwortung übernehmen darf. Dies ist eine Herausforderung, die mir sehr gefällt.